Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltung der Bedingungen

1.1 Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen durch uns ausschlieÄlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für zukünftige Geschäfte innerhalb laufender Geschäftsbeziehungen.

1.2 Unsere Geschäftsbedingungen gelten spätestens mit Bezahlung der Rechnung. Gegenbestätigungen des Kunden unter Verweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen.

2 Angebote und Vertragsabschluss

2.1 Anfragen von Angeboten seitens des Kunden sind unverbindlich und freibleibend. Ein entgültiger Auftrag kommt erst durch die gegenseitige Vereinbarung für einen Auftrag und die Akzeptanz der Auftragsbestätigung zustande.

3 Preise

3.1 Unsere Preise sind mit Akzeptanz der Auftragsbestätigung verpflichtend und können nicht verändert werden.

3.2 Unterschiede in der Höhe der entgültigen Kosten und der, welche als Angebot angegeben wurden, sind möglich.

3.3 Alle genannten Preise, ob in einem Angebot, welches auf unserer Internetseite oder auf sozialen Netzwerken von uns veröffentlicht werden, werden zuzüglich der Mehrwertsteuer (MwSt) mit 19% berechnet, auch wenn diese nicht mit genannt ist.

4 Zahlung

4.1 Von uns an den Kunden gesendete Rechnungen sind, sofern nicht vor Beginn des Auftrages schriftlich vereinbart, mit dem angegebenen Zahlungsziel zu begleichen.

4.2 Ist die Begleichung der Rechnung aus technischen Problemen nicht möglich, ist dies sofort nach Erhalt der Rechnung per Mail an service@style-instruct.com zu melden.

4.3 Ist nach einer Frist von 7 Tagen noch kein Zahlungseingang zu verbuchen, wird eine Mahnung an den Kunden verhängt, welche zur Folge hat, das der jeweilige Auftrag, welcher von der Rechnung betroffen ist, vorübergehend gesperrt und erst nach Zahlungseingang wieder freigeschaltet wird.

Sollte nach Mahnungsversand und dem auf der Mahnung angegebenen Zahlungsdatum immer noch keine Zahlung bei uns eingegangen werden, wird ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet.

5 Eigentumsvorbehalt

5.1 Das Produkt bleibt bis zu vollständigen Bezahlung der Rechnung und allen Forderungen aus der bestehenden Geschäftsbedingung unser Eigentum. Der Kunde hat in dieser Zeit nicht das Recht, das Produkt in irgendeiner Weise kommerziell zu verwenden oder an Dritte weiter zu geben.

5.2 Bei Zahlungsverzug werden wir das Produkt für den Kunden sperren, bzw im Falle von erstellten Internetseiten offline setzen, bis die Rechnung vom Kunden bezahlt wurde.

6 Rücknahme und Vertragsbeendigung

6.1 Nach Vertragsabschluss mit dem Kunden ist es nicht möglich, den Vertrag zu kündigen oder das Produkt zurückzugeben, bzw umzutauschen oder die Kosten mit einem neuen Produkt zu verrechnen.

7 Gewährleistung und Haftung

7.1 Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, sind wir nach unserer Wahl zu Mangelbeseitigung berechtigt. Im Falle der Mangelbeseitigung sind wir verpflichtet, alle zum Zweck der Mangelbeseitigung erforderlichen Aufwendungen und Kosten zu tragen, soweit sich diese nicht dadurch erhöhen, dass ein anderes Produkt oder ein Zusatz, welcher nicht im ursprünglichen Auftrag vereinbart wurde bestellt wird.

StyleInstruct haftet nicht für Schäden, die aufgrund von Fehlern im Code bei Internetseiten in sicherheitsrelevanten Bereichen wie dem Schutz vor unbefugten Zugriffen verursacht werden. Auch haften wir nicht für Sicherheitslücken, fehlerhaften Code oder Urheberrechtsverletzungen. Für die verwendeten Medien trägt der Kunde die volle Verantwortung.

8. Rückgabe

Die Rückgabe von Produkten oder Dienstleistungen jeglicher Art ist ausgeschlossen und wird auch nicht als Gutschrift von uns angenommen.